IT-Entsorgung und Datenträgervernichtung

Die fachgerechte Entsorgung von IT- und PC-Schrott ist ein Fall für den Fachbetrieb – einen, auf den Sie sich zu 100 Prozent verlassen können. Schließlich enthalten die meisten Computer und Datenträger vertrauliche Informationen, die nicht in die falschen Hände gelangen dürfen.

Sensible Informationen schützen – Datenträger sicher vernichten

IT-Entsorgung und DatenträgervernichtungDie Anforderungen an die Entsorgung von digitalen Datenträgern sind nicht weniger restriktiv als die bei Akten und Dokumenten in Papierform. Denn unabhängig vom verwendeten Trägermaterial müssen die gespeicherten Informationen konsequent vor dem Zugriff durch unbefugte Personen geschützt werden. Wir ermöglichen Ihnen daher die sichere Datenträgervernichtung gemäß DIN-Norm 32757-1:1995-01.

In der Praxis beginnt der Prozess der Datenträgervernichtung in der Regel mit dem Sammeln der nicht mehr benötigter Datenträger in einem entsprechenden Sicherheitsbehälter: Wir stellen den Sammelbehälter bei Ihnen auf und Sie werfen Ihre Festplatten, CDs, DVDs und alle weiteren Datenträger, die Sie für die Entsorgung vorgesehen haben, in den Behälter. Strenge Sicherheitsvorkehrungen am Behälter sorgen dafür, dass die Daten bis zur vollständigen Vernichtung vor dem Zugriff Unbefugter geschützt bleiben. Zu einem vereinbarten Termin kommen wir dann mit unserem Entsorgungsfahrzeug und kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung Ihrer gesammelten IT-Abfälle. Das gesamte Material wird zunächst gewogen und dann entsprechend der jeweiligen Materialkategorie geschreddert bzw. zerfasert, um anschließend der thermischen bzw. stofflichen Verwertung zugeführt zu werden. Sie erhalten ein Protokoll sowie ein abschließendes Zertifikat, welches Ihnen die ordnungsgemäße Vernichtung bestätigt.

Entsorgung von Computern, Druckern und IT Equipment

Auch unabhängig von dem Thema Datensicherheit kann PC-Schrott nicht einfach in den normalen Hausmüll entsorgt werden, denn Computer und Elektrogeräte enthalten Schwermetalle, die bei nicht sachgemäßer Entsorgung einen erheblichen Schaden für die Umwelt bedeuten können. Für das meiste IT-Equipment existieren sogar spezielle Entsorgungsvorschriften. Besondere Anforderungen werden beispielsweise an die Entsorgung von Lithium-Batterien und -Akkus gestellt, wie sie in Notebooks, Laptops und anderen Computern verbaut sind. Überlassen Sie die Entsorgung daher einem ausgewiesenen Fachbetrieb. Auch die verantwortungsvolle und umweltgerechte Entsorgung anderer Elektrogeräte wie Drucker, Scanner etc. ist in den Händen eines Profis gut aufgehoben.

Wir beraten Sie gern bezüglich der professionellen Entsorgung von PC-Schrott, IT-Equipment und Elektrogeräten. Sprechen Sie uns an!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok