Der Entrümpler - Blog

Feedback | Kommentare | Geschichten

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Auf und Ab des Dualen Systems – Deutschland tappt derweil im Dunklen

Veröffentlicht von am in Der Entrümpler für München, Franz Baumann
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1487
  • Updates abonnieren
  • Drucken

Das Tauziehen um das DSD Duale System Deutschland geht weiter. Das Recyclingkonzept Deutschlands stößt nicht bei allen zu spruch. Weder in Bremen, noch in Berlin sind die Recycling und Entsorgungsunternehmen wie in München der Entrümpler auf das Duale System angewiesen. Eher ist es umgekehrt der Fall. Die Privaten Entsorgungsunternehmen der jeweiligen Städte wollen das Recycling wieder selbst in die Hand nehmen. Zu beginn der Einführung der Grüne Punkt wurden Versprechen gemacht die sich aber im laufe der Jahre nicht mehr halten ließen. Der Unmut bei den Recyclern steigt. Durch die mangelnde Lizensierung von Kunststoffverpackungsherstellern kann sich der Grüne Punkt nicht mehr selbst halten. Eine Lösung des Problems ist noch umstritten. Auf der einen Seite wird versucht eine Regelung zu treffen die allen zu gute kommt aber andererseits finden die Diskussionen über die Notwendigkeit des DSD kein Ende. Bei einer Besprechung wurde beschlossen das ab 2016,  4 Wirtschaftsprüfer die Transparenz des DSD überprüfen werden.

 

Ebenso werden die Kontrollen von nicht lizensierten Verpackungsherstellern verschärft. Contra für den Recyclingkonzern ist das nicht mal die Hälfte der gesondert gesammelten Kunstoffwaren wirklich recycelt und in neuen Waren umgewandelt werden. Dies sorgt für Missgunst unter den Privaten Entsorgungsbetrieben in ganz Deutschland da man Ihnen so die Möglichkeit nimmt so viel wie es nur geht vom Kunststoff zu recyceln. „Leere Versprechen!“ so die Aussage der Kommunen. Sie fordern die Abschaffung des DSD um das Recycling wieder selbst zu kontrollieren. „ Dieses System war von Anfang an zum scheitern verurteilt.“.  So die Recyclingspezialisten der Kommunen Deutschlands. Klar gemacht wird das Hauptsächlich DSD an den Erfolg ihres Konzepts festhält. Negativ für das DSD ist das Remondis-Tochter Eko-Punkt sich vom System zum Ende des Jahres trennen wird. Eine Finanzielle Unterstützung rückt ausser Reichweite da die dafür zu erbringenden Unterlagen zur Liquiditätsklärung seit Drei Monaten nicht eingereicht wurden. Scheinbar ist sich das System noch nicht im klaren darüber das sie um Ihre Existenz zu wahren eine gewisse bringschuld haben.

Kontakt
Franz Baumann
Der Entrümpler
Fehwiesenstraße 102
81673 München

Telefon: +49 89 / 200 380 20
Email: info@derentruempler.de

Informationen herunterladen als vCard

Der Entrümpler in München!


Größere Kartenansicht